Cover Quellen des Querdenkertums

Quellen des „Querdenkertums“. Eine politische Soziologie der Corona-Proteste in Baden-Württemberg

Kostenlos
Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
22.11.2021
Herausgegeben von
Fachbereich Soziologie, Universität Basel; Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg
Lizenz
All rights reserved
Sprache der Publikation
deutsch
Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung ________________________________________________________ 6

2. Zum Protestverlauf von "Querdenken" ______________________________________ 8

3. Empirische Ergebnisse ________________________________ 17

a) Qualitative Fallanalysen _________________________________ 17

b) Ethnographische Beobachtungen _______________________________ 26

4. Quellen des „Querdenkertums“ in Baden-Württemberg ______________________ 30

a) Das Alternativmilieu __________________________________  31

b) Das anthroposophische Milieu __________________________________ 32

c) Das christlich-evangelikale Milieu _________________________________ 48

d) Das bürgerliche Protest-Milieu __________________________ 53

5. Die Grünen und die Entfremdung vom anthroposophisch gefärbten Alternativmilieu __ 57

6. Sekundärauswertung Daten „Politische Soziologie der Corona-Proteste __________ 62

7. Literatur- und Quellenverzeichnis ________________________ 67

8. Anhang _________________________ 77