Auf dem Podium punkten

Weiterbildung

„Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen“, hielt der österreichische Philosoph Ludwig Wittgenstein fest. Sich an einer öffentlichen Diskussion zu beteiligen ist eine Chance, die eigene Botschaft unter die Leute zu bringen und sich gegenüber den Mitdiskutant*innen zu profilieren. Wie das am besten gelingt, zeigt dieses Seminar.

Sie

  • lernen Ihre Botschaften auf den Punkt zu formulieren
  • üben, diese wirkungsvoll zu kommunizieren
  • erhalten Tipps zur idealen Vorbereitung, um auf dem Podium oder in einer Online-Konferenz zu sprechen, argumentativ zu punkten und dabei überzeugend und authentisch rüberzukommen.

Denn wichtig sind neben Inhalt auch Auftreten und (Körper-)Sprache.


 

Heinrich-Böll-hält-Rede

Inhalte

  • Klar und prägnant: Die eigene Botschaft auf den Punkt bringen
  • Lebendig und anschaulich: Tipps für eine Sprache, die ankommt und sich einprägt
  • Den Auftritt planen: Das kleine Einmaleins der Vorbereitung
  • Den Auftritt üben: Feedback und Tipps, um sich weiter zu entwickeln

Das Tagesseminar richtet sich insbesondere an politisch Engagierte, die sich auf eine Kandidatur vorbereiten.


Für den aktuellen Termin schauen Sie gern in unseren Veranstaltungskalender hinein.